Willkommen auf www.miteam.com von adidas

Mit mi Team kannst du deine Mannschaft individuell einkleiden. Du hast die Wahl aus verschiedenen Produkten sowie unzähligen Farbkombinationen und Materialien. Noch persönlicher wird die Ausrüstung, indem du sie mit euren eigenen Namen und Nummern versiehst.

Beachte bitte, dass du von der Seite eines adidas Händlers zu mi Team weitergeleitet wurdest. Persönliche Daten wie dein Name, deine E-Mail-Adresse, dein Geschlecht und Lieferdaten würden von adidas nur zu Lieferzwecken und eventuell für Werbekampagnen verwendet.

Auf der mi Team-Website kannst du deine Mannschaftsausrüstung entwerfen, sie individuell gestalten sowie Namen und Nummern hinzufügen. Die tatsächliche Bestellung und der Kaufvertrag erfolgen jedoch über den Händler, über den du zu mi Team weitergeleitet wurdest. Dazu weist du im Bereich „Mein Konto” auf unserer Website deine Bestellung diesem Händler zu. Auf unserer Seite findest du unverbindliche Preisempfehlungen von adidas. Die Gesamtkosten für die Transaktion und den Vertrag legt aber unser Handelspartner selbst fest. Weitere Informationen zur individuellen Gestaltung deiner Ausrüstung und zur Bestellung findest du in unserem Hilfebereich.

Wir hoffen, du hast viel Spaß bei der Gestaltung deiner eigenen mi Team-Produkte.

Weiter zu mi Team

Bestellung und Kaufvertrag abschließen

Bestellung fertigstellen

 

Bestellzusammenfassung überprüfen

Nachdem du die Personalisierung deines Produktes abgeschlossen hast, kannst du auf „Personalisierung abgeschlossen" klicken. Dir wird nun eine Übersicht über dein Design angezeigt. Klicke anschließend auf „Zur Bestellung hinzufügen”, damit das Design auf der Seite „Meine Bestellung” hinzugefügt wird. Daraufhin wird sich ein Pop-up-Fenster öffnen, das dich auffordert, zwischen „Neue Bestellung erstellen" oder „Zu einer bestehenden Bestellung hinzufügen" zu wählen. Nachdem du dich entschieden hast, wirst du zu einer Seite weitergeleitet, die dir eine Übersicht über deine Bestellung gibt und alle unverbindlichen Händlerpreisempfehlungen (UVP) auf der rechten Seite auflistet.

 

Gespeichertes Design hinzufügen

Bei der Überprüfung in der Bestellübersicht kannst du ein bereits gespeichertes Design zu der Bestellung hinzufügen, mit der du gerade beschäftigt bist. Klicke dazu auf „Gespeichertes Design zu dieser Bestellung hinzufügen”. Du wirst nun auf die Seite deiner gespeicherten Designs weitergeleitet. Hier kannst du das Design auswählen, das du hinzufügen willst, indem du das Produkt einfach anklickst.
Wenn du irgendein Produktdetail verändern möchtest, hast du die Möglichkeit, ein Produkt-Feature durch klicken auf den „Bearbeiten"-Link direkt unter dem jeweiligen Artikel zu löschen oder hinzuzufügen. So wirst du direkt zum Konfigurator dieses speziellen Artikels weitergeleitet. Nachdem du deine Änderungen durchgeführt hast, klicke auf „Bestellung aktualisieren" und du wirst wieder zurück zur Übersichtsseite geleitet, die nun auch das geänderte Produkt enthält.

 

Deine Bestellung speichern

Wenn du mit der Bestellübersicht zufrieden bist, kannst du auf "Diese Bestellung abschließen" klicken. Du wirst zu einem neuen Abschnitt geleitet, wo du deine Bestellung abschließen und sie zu einem Händler weiterleiten kannst. Du hast aber auch die Möglichkeit, diese Bestellung zu speichern und mit dem Einkaufen fortzufahren. Wenn du deine Bestellung speicherst, fragen wir dich nach einem persönlichen Namen für deine Bestellung, damit du sie später leichter zuordnen kannst.

Kontaktinformationen angeben

Wir bitten dich darum, deine Kontaktinformationen anzugeben, damit sich dein Händler mit dir in Verbindung setzen kann, sobald deine Bestellung fertig ist oder falls es unerwartete Änderungen während der Produktion geben sollte. Wir benötigen deinen Vornamen, Nachnamen und deine E-Mail-Adresse. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Deine Liste erstellen

Mit der Option „Mannschaftsliste” kannst du eine Liste mit allen nötigen Daten deiner Mannschaftskollegen speichern, die für die Bestellung erforderlich sind (Namen, Nummern, Größen, usw.). Mannschaftslisten sind auch sehr hilfreich, um zukünftige Bestellungen einfacher und schneller abzuwickeln, denn du kannst deine gespeicherten Listen für alle späteren Bestellungen nutzen. Du benötigst aber nicht unbedingt eine Mannschaftsliste, um eine Bestellung aufzugeben. Wenn du keine Spielernamen oder -nummern auf deinem Artikel haben möchtest, klicke auf „Diesen Schritt überspringen" um direkt zu „Bestellung aufgeben" zu gelangen.

 

Mannschaftsliste importieren

Wenn du bereits eine Mannschaftsliste erstellt hast, kannst du auf „Gespeicherte Liste importieren” klicken. Damit fügst du in nur einem einzigen Schritt alle bereits vorhandenen Daten deiner Teamkollegen zu deiner Bestellung hinzu.

 

Spielertyp hinzufügen

Bestimmte Sportarten besitzen mehrere Spielertypen, für die du personalisierbare, unterschiedliche Ausrüstungen bestellen kannst. Wenn du Spielertypen hinzufügst, erhältst du ein anderes Formular zum Ausfüllen, damit du einen passenden Look für deine besonderen Spieler erstellen kannst. Die Spielertypen sind von Sportart zu Sportart unterschiedlich, aber die Website wird dir die Spielertypen anbieten, für deren Sportarten du dich bereits interessiert hast. Die mi adidas-Spielertypen beinhalten (nach Sportart sortiert):

Fußball:
Feldspieler
Torwart (nur für Herren)
Training

Basketball:
Feldspieler
Training

Volleyball:
Libero
Feldspieler

Laufen:
Aufwärmen
Wettkampftag

Handball:
Feldspieler
Torwart (nur für Herren)

 

Eine neue Mannschaftsliste im Mannschaftslistenbereich meines Kontos erstellen

Du kannst aber auch eine Mannschaftsliste erstellen, bevor du ein Produkt konfigurierst oder bestellst. Melde dich mit deinem mi adidas-Konto an, klicke auf „Mannschaftslisten" und dann auf „Neue Mannschaftliste erstellen". Jede Mannschaftsliste kann einen eigenen Namen erhalten und in einer bestimmten Kategorie gespeichert werden. Du hast die Möglichkeit, Spielernamen, den Namen auf dem Trikot, den Namen auf dem Schuh, Nummern usw. einzugeben.


Du kannst eine Mannschaftsliste auch speichern, ohne die Spielerliste fertigzustellen, da du je nach Bedarf Spieler zur Mannschaftsliste hinzufügen kannst. Klicke einfach ganz unten auf der Mannschaftsliste auf „Spieler hinzufügen". Wenn du allerdings bereits erfolgreich eine Bestellung zur Produktion abgeschickt hast und der Mannschaftsliste der Bestellung dann erst einen weiteren Spieler hinzufügst, wird für diesen Spieler keine Ausrüstung mehr angefertigt. Umgekehrt werden für einen Spieler, den du nach der erfolgreich übermittelten Bestellung von der Mannschaftsliste löschst, natürlich trotzdem Artikel produziert und dir in Rechnung gestellt.


Sollte jedoch der von dir ausgesuchte Händler deine Bestellung noch nicht an adidas weitergeleitet haben, besteht eventuell die Möglichkeit, über seinen Kundenbereich noch Änderungen an der Mannschaftsliste vorzunehmen. Sonst musst du eine neue Bestellung aufgeben.

Bestellung erstellen

In diesem Abschnitt kannst du Artikel mit Spielerpersonalisierung (falls zutreffend) und die Unverbindliche Händlerpreisempfehlung (UVP) für jeden Artikel der Bestellung ansehen. Um zu sehen, wie Spielername und/oder -nummer auf einem Trikot oder einem anderen personalisierten Artikel aussehen, klicke auf das Vergrößerungsglas neben dem Namen auf der Mannschaftsliste. Ein Pop-up-Fenster wird sich öffnen und dir die Vor- und Rückseite des Artikels zeigen. In diesem Pop-up-Fenster kannst du die Spielerinformationen bearbeiten und den Spielernamen, seine Nummer, Größe oder die Menge des gewünschten Artikels ändern. Alle Änderungen, die du durchführst, werden auch an deiner Bestellung vorgenommen, wenn du auf „Anwenden" klickst. Um deine Änderungen zu verwerfen und das Fenster zu schließen, klicke auf das „x" oben rechts im Pop-Up-Fenster.

 

Aktualisierung deiner Mannschaftsliste

Du kannst auch von der aktuellen Mannschaftsliste Spieler löschen bzw. hinzufügen, neue Spieler listen und Spieler von anderen Mannschaftslisten in diese Bestellung importieren, sowie die Informationen zu jedem Spieler ändern, indem du auf das Feld klickst, das du ändern möchtest. Wenn du auf „Neuer Spieler" klickst, bekommst du eine neue Zeile angezeigt, in die du die Informationen für diesen Spieler eintragen kannst. Wenn du Spieler importieren möchtest, klicke auf „Spieler importieren". Es öffnet sich dann ein Pop-up-Fenster, in dem alle Spielertypen innerhalb dieser Mannschaftsliste aufgeführt sind (für Fußball zum Beispiel sind die Spieler in Feldspieler und Torwärter unterteilt). Markiere die Kästchen der Spieler, die du hinzufügen möchtest oder markiere „Alle auswählen" um sie alle mit einem einzigen Klick hinzuzufügen. Um deine Mannschaftsliste zu aktualisieren, klicke auf „Spieler hinzufügen".
Bei allen Änderungen, die du in deiner Mannschaftsliste vornimmst und die Einfluss auf die Stückzahl haben, ändert sich automatisch der UVP, der nach jeder Aktualisierung neu kalkuliert wird. Bitte denke daran, die Änderungen, die du auf der Mannschaftsliste jedes Artikels vornimmst, durch Klicken des „Mannschaftsliste speichern"-Buttons über der Spielerliste zu speichern. Von jedem Artikel gibt es eine Mindestbestellmenge, die erreicht werden muss, bevor die Bestellung abgeschlossen werden kann. Meist beträgt diese 5 Stück. Du wirst aber darauf hingewiesen, wenn deine Bestellung unter diesem Limit liegen sollte.
 

Wenn du mit deiner Bestellung zufrieden bist und sie die Anforderungen zur Mindestbestellmenge erfüllt, klicke auf „Weiter" um zum nächsten Schritt zu gelangen: „Händlersuche"

Bild(er) hochladen

Wenn du von adidas freigegebene eigene Grafiken hast (siehe unter Personlisierungsoptionen"), musst du deinem ausgesuchten Händler diese Grafik als Vektorgrafik im PDF* (.pdf)- oder Adobe Illustrator (.ai)-Format zur Verfügung stellen. Dies ist notwendig, um die bestmögliche Druckqualität auf deinen personalisierten Produkten zu erzielen. Wenn du keine eigenen Grafiken hast, kannst du diesen Schritt mit einem Klick auf „Diesen Schritt überspringen" auslassen.

Auf der Seite siehst du die freigegebene .png- oder .jpg-Datei, die du vorher in der Entwurfsphase deiner Bestellung verwendet hast (siehe unter Personalisierungsoptionen"). Jetzt musst du die jeweilige Vektorgrafik als .pdf- oder .ai-Datei hochladen, um diese Bestellung abzuschließen. Klicke auf „Suchen", um die Vektorgrafik im .pdf- oder .ai-Format auf deinem Rechner zu finden und erkläre dich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von adidas einverstanden, wenn du dazu aufgefordert wirst. Nachdem du auf „Einverstanden" geklickt hast, startet der Upload-Prozess. Wiederhole diesen Schritt für jede weitere Grafik.
* Ein vektorisiertes PDF ist eine im Adobe PDF-Format (.pdf) gespeicherte Vektorgrafik (Adobe-Illustrator-Datei), bei der die Option „Mit Illustrator bearbeitbar" gewählt wurde.


Du musst den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von adidas zustimmen.
 

Du kannst deinem Bild auch ein Dokument mit Spezifikationen hinzufügen. Das Word-Dokument ist zwar nicht zwingend notwendig, ermöglicht dir aber, detaillierte Informationen zur Größe, den Farben, der Applikation etc. der Grafik zu hinterlegen. Die Produktionsstätte verwendet dieses Dokument für den finalen Druck. Du benötigst pro Bild ein Dokument mit Spezifikationen. Solltest du noch kein solches Dokument besitzen, erstellt dein ausgesuchter Händler gerne eines für dich. Das Spezifikationsdokument für Bilder herunterladen.

Händler suchen

Während des „Bestellung abschließen"-Prozesses musst du deine Bestellung einem Händler zuweisen. Wähle dazu aus unserer Händlerdatenbank einen Händler in deiner Nähe aus. Mit den folgenden Suchkriterien kannst du nach einem Händler suchen:

 

  • Gib eine Postleitzahl ein, um den nächstgelegenen Händler zu finden
  • Gib eine Adresse ein (Straße, Stadt)
  • Gib den Namen des Händlers ein
  • Gib eine Sport-Kategorie ein, um einen Händler zu finden (wähle mithilfe des Filters auf der linken Seite die Sportart/en aus, die dich interessieren, wie zum Beispiel Fußball oder Basketball)

 

Nach Eingabe deiner Suchkriterien klickst du auf „Händlersuche”. Du siehst nun eine Liste aller Händler in deiner Umgebung sowie auch die Kontaktdaten zu jedem Händler. Wähle deinen bevorzugten Händler aus und klicke auf „Weiter", um zum letzten Schritt des Prozesses zu gelangen.

Bestätige deine Bestellung

Nachdem du dir einen Händler ausgesucht hast, besteht der letzte Schritt darin, deine Bestellung zu bestätigen. Hier hast du ein allerletztes Mal die Möglichkeit zu überprüfen, ob all deine Angaben richtig und vollständig sind. Wenn du bereit bist, deine Bestellung abzuschicken, klicke auf „Bestellung bestätigen".

 

Auftragsnummer zur Bestellung hinzufügen

Wenn du deine Konfiguration abgeschlossen hast und bereit bist, die Bestellanfrage an einen Händler zu schicken, kannst du dir auch eine Auftragsnummer aussuchen. Diese hilft dir, den Auftrag in deinen Unterlagen wieder zu finden. Eine Auftragsnummer wird von Unternehmen dazu verwendet, Geldbeträge, die sie Dritten schulden, zu verwalten und zu begleichen. Sie kann aus einer Kombination von Buchstaben und Ziffern bestehen (meist aber eher aus letzterem). Falls du dir nicht sicher bist, ob dir eine Auftragsnummer zur Verfügung steht, dann setze dich mit deiner Schul- oder Club-Verwaltung in Verbindung, damit sie dir weiterhelfen können. In Zukunft findest du diese Auftragsnummer auf sämtlichen Unterlagen, die mit deiner mi adidas-Bestellung zusammenhängen. Nachdem du deine Bestellanfrage einem Händler zugewiesen hast, erhältst du per E-Mail eine Bestätigung dieser Zuweisung. Gleichzeitig erhält der mi adidas-Händler eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Name) und den Einzelheiten deiner Bestellanfrage.

 

Probleme bei der Bestellanfrage an einen Händler

Wenn du Probleme dabei hast, deine Bestellung bei einem Händler aufzugeben, kann es daran liegen, dass manche Produkte nur über bestimmte mi adidas-Händler bezogen werden können. Basketball-Produkte sind für gewöhnlich nur bei mi adidas Basketball-Händlern erhältlich. Fußball-Produkte suchst du hier vergeblich! Sollte der von dir ausgesuchte Händler deine ganze Bestellung nicht erfüllen können, wirst du aufgefordert, eine von zwei Möglichkeiten zu wählen.
Die erste Möglichkeit besteht darin, deine Bestellung aufzuteilen, indem du einen weiteren Händler aussuchst, der die Produkte führt, die bei deinem bevorzugten Händler nicht erhältlich sind. Wenn du diese Möglichkeit wählst, werden dir die nächsten Händler in deiner Gegend angezeigt, die deine Produkte führen und du kannst dir einen aussuchen. Sobald du einen Händler ausgesucht hast, wird der Bestellprozess fortgeführt und deine geteilten Bestellungen werden an den jeweiligen Händler weitergeleitet.
Deine zweite Möglichkeit besteht darin, den/die nicht erhältlichen Artikel aus deiner Bestellung zu entfernen und mit dem nächsten Schritt im Prozess fortzufahren. Der entfernte Artikel verbleibt jedoch in deiner Gallerie gespeicherter Produkte und kann zu anderen Bestellungen hinzugefügt werden.

Bestellanfrage an Händler stornieren

Wenn du die Bestellanfrage an den Händler stornieren möchtest, kannst du nach deiner Anmeldung auf der Website den Bestellungsverlauf aufrufen. Klicke nun auf die Bestellanfrage, die du stornieren möchtest und wähle die Option „Bestellanfrage stornieren”.
Solange die Bestellung nur einem Händler zugewiesen wurde und somit noch offen ist, kannst du den Händler direkt kontaktieren, um die Bestellanfrage zu stornieren. Wenn der Händler die Bestellung noch nicht zur Produktion weitergeleitet hat, kann er sie entweder stornieren oder an dich zurückschicken. Wenn du allerdings bereits ein mi adidas-Design gekauft hast, kann die Bestellung nicht mehr storniert werden.

Bezahlung und abschließende Bestellung

Bevor du bezahlst und deine Bestellung endgültig aufgibst, kannst du deine mi adidas-Bestellung ein letztes Mal auf einem Ausdruck überprüfen. Der Ausdruck, den dir der Händler überreicht, enthält eine Auflistung aller Produktfarben und Features, die du ausgewählt hast. Außerdem ist hier der Gesamtpreis aufgeführt. Die Zahlungsmodalitäten hängen ganz vom Händler ab. Die Team-Produkte sind nicht direkt bei adidas erhältlich.
Nachdem du dich noch einmal vergewissert hast, dass alle Angaben auf deiner Bestellung korrekt sind, schicke sie an deinen bevorzugten Händler. Um die Bestellung zu bestätigen und die Bezahlung zu vereinbaren, musst du dich mit deinem Händler in Verbindung setzen. Am besten, du stattest ihm einen Besuch ab, damit du vor Ort den Bestellvertrag unterschreiben kannst und der Händler die Bestellung zur Produktion schicken kann.
Bitte beachte, dass die mi adidas-Produkte, die du auf miTeam.com gekauft hast, speziell für dich gefertigt werden. Sobald der mi adidas-Händler die Bestellung zur Produktion weiterleitet, kann der Prozess nicht mehr aufgehalten werden und wir können keine Stornierungen mehr akzeptieren oder Kosten zurückerstatten. Zudem können wir auch keine Retouren der personalisierten Produkte akzeptieren, außer, sie entsprechen nicht den adidas Qualitätsstandards (siehe „Richtlinie für Retouren"). Deshalb ist es so wichtig, dass alle Details auf deiner Bestellung korrekt sind.